loader

Atemberaubende BlüteZeit in Schenna

22.03.2017

peter
Peter Pföstl Gastgeber
Nach dem kalten Winter wächst die Sehnsucht nach dem Frühling.
Gelber Löwenzahn, sattgrüne, saftige Wiesen und darüber unzählige Apfelbäume mit Millionen kleiner weißer Blüten. Bis zum Herbst werden daraus saftige und gesunde Früchte, die den Gaumen erfreuen.

schenna-bluete-druck-17

Die Apfelblüte ist das Highlight des Südtiroler Frühlings. In Schenna verwandelt sie alles in ein dichtes, duftendes Blütenmeer und überzieht die Landschaft mit einem weiß-rosa Zuckerguss. Am besten erlebt man diese eindrucksvolle, verwandelte Welt zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

Wie wäre es mit einem Spaziergang durch die Obstwiesen von Schenna?!
In der Nähe vom Dorfzentrum beginnt der Mitterplattweg, auf dem laufen Sie gemütlich durch Apfelwiesen bis zum Freibad. Gleich dahinter zweigt der Weg nach Meran ab, diesem folgen Sie und spazieren ein Stück durch Obermais, halten sich immer nordwärts und steigen beim Sonnwendhof zur Sticklen Gasse auf. Wie der Name schon sagt, geht es hier auf geschichtsträchtigem Kopfsteinpflaster wieder zum Mitterplattweg nach Schenna. Gehzeit ca. 2,5 Stunden

schenna-bluete-druck-8

Empfehlenswert - Apfelführung durch die Obstwiesen mit Verkostung in Schenna
Von der Blüte zum Apfel: Ein Landwirt aus Schenna führt Sie mittwochs durch Apfelplantagen und anschließend findet auf dem Raiffeisenplatz eine Apfelverkostung statt. Dabei erfahren Sie alles Wissenswerte über den Anbau, die Arbeit im Jahresverlauf und die Lagerung in der Obstgenossenschaft CAFA in Meran.

Erleben Sie mit uns die atemberaubende BlüteZeit in Schenna – Südtirol.

Bildquelle: TV Schenna - Klaus Peterlin
zurück
Für uns gibt es kein schöneren Urlaub im Hilburger! Hermann, Holidaycheck